Krank, zugewandert und nicht versichert?

Workshop der Diakonie am 29..Januar 2019 in Berlin

Auch in Deutschland gibt es Personengruppen, die keinen ausreichenden Zugang zum Gesundheits- system haben. Besonders die Finanzierung der medizinischen Versorgung ist in der Praxis oft ungesichert. Betroffen sind vor allem Menschen ohne legalen Aufenthaltsstatus, registrierte Asylsuchende und EU-Bürger/innen, die arbeitssuchend oder prekär beschäftigt sind. Im Workshop der Diakonie Deutschland Workshop am 29. Januar 2019 in Berlin werden die bestehenden Ansätze zur medizinischen Versorgung von Migrant/innen mit unzureichendem Versicherungs- schutz vorgestellt und diskutiert. Weitergehende Infos entnehmen Sie bitte dem beigefügten Veranstaltungsflyer und dem Anmeldebogen. Anmeldungen zum Workshop schicken Sie uns bitte bis spätestens zum 14. Januar 2019.

Krank, zugewandert und nicht

versichert?

Workshop der Diakonie am

29..Januar 2019 in Berlin

Auch in Deutschland gibt es Personen- gruppen, die keinen ausreichenden Zugang zum Gesundheitssystem haben. Besonders die Finanzierung der medizinischen Versorgung ist in der Praxis oft ungesichert. Betroffen sind vor allem Menschen ohne legalen Aufenthaltsstatus, registrierte Asylsuchende und EU-Bürger/innen, die arbeitssuchend oder prekär beschäftigt sind. Im Workshop der Diakonie Deutschland Workshop am 29. Januar 2019 in Berlin werden die bestehenden Ansätze zur medizinischen Versorgung von Migrant/innen mit unzureichendem Versicherungsschutz vorgestellt und diskutiert. Weitergehende Infos entnehmen Sie bitte dem beigefügten Veranstaltungsflyer und dem Anmeldebogen. Anmeldungen zum Workshop schicken Sie uns bitte bis spätestens zum 14. Januar 2019.